Software Engineering: Eine Einführung für Informatiker und by Reiner Dumke

By Reiner Dumke

Buchhandelstext
Das Buch vermittelt eine neue Sicht zur Software-Technik, in dem es vor allem den Engineering Aspekt st?rker ber?cksichtigt. Das hat zur Folge, da? die Beschreibung der wesentlichen Grundlagen hinsichtlich ihrer Methodik, Tool-Unterst?tzung, criteria, Anwendungsbereich und der groups vor allem auch die Darstellung der jeweiligen (empirischen) Erfahrungen auf der Grundlage von Messungen, Experimenten und statistischen Analysen einschlie?t. Das Buch ist Web-bezogen aufgebaut und erm?glicht damit, das web f?r den Wissenerwerb, f?r ausgew?hlte ?bungen und f?r die selbstst?ndige Einarbeitung in aktuelle Entwicklungstendenzen zu nutzen.

Inhalt
Software-Lebenszyklen - Software-Messung - Objektorientierte Entwicklung - UML - Java

Zielgruppe
Studenten der Informatik und Wirtschaftsinformatik Studenten der Ingenieurwissenschaften mit Informatik-Bezug Praktiker im IT-Bereich

?ber den Autor/Hrsg
Reiner Dumke ist Professor f?r Software-Technik an der Universit?t Magdeburg und leitet das Institut f?r Verteilte Systeme. Prof. Dumke ist Initiator des software program dimension Laboratory.

Show description

Read or Download Software Engineering: Eine Einführung für Informatiker und Ingenieure: Systeme, Erfahrungen, Methoden, Tools PDF

Best software books

Agile Software Development, Principles, Patterns, and Practices

Written by means of a software program developer for software program builders, this publication is a distinct selection of the newest software program improvement equipment. the writer contains OOD, UML, layout styles, Agile and XP tools with a close description of an entire software program layout for reusable courses in C++ and Java. utilizing a pragmatic, problem-solving technique, it indicates the best way to strengthen an object-oriented application—from the early phases of study, during the low-level layout and into the implementation. Walks readers during the designer's suggestions — displaying the mistakes, blind alleys, and artistic insights that ensue through the software program layout approach. The booklet covers: Statics and Dynamics; ideas of sophistication layout; Complexity administration; rules of package deal layout; research and layout; styles and Paradigm Crossings. Explains the rules of OOD, one after the other, after which demonstrates them with quite a few examples, thoroughly worked-through designs, and case experiences. Covers traps, pitfalls, and paintings arounds within the software of C++ and OOD after which indicates how Agile equipment can be utilized. Discusses the tools for designing and constructing large software program intimately. contains a three-chapter, in-depth, unmarried case learn of a development protection approach. For software program Engineers, Programmers, and Analysts who are looking to know the way to layout item orientated software program with state-of-the-art equipment.

Models in Software Engineering: Workshops and Symposia at MODELS 2011, Wellington, New Zealand, October 16-21, 2011, Reports and Revised Selected Papers

This ebook provides a entire documentation of the medical final result of satellite tv for pc occasions held on the 14th overseas convention on Model-Driven Engineering, Languages and platforms, types 2011, held in Wellington, New Zealand, in October 2011. as well as three contributions all of the doctoral symposium and the educators' symposium, papers from the subsequent workshops are integrated: variability for you; multi-paradigm modeling; stories and empirical experiences in software program modelling; models@run.

Search Based Software Engineering: 8th International Symposium, SSBSE 2016, Raleigh, NC, USA, October 8-10, 2016, Proceedings

This e-book constitutes the refereed court cases of the eighth overseas Symposium on Search-Based software program Engineering, SSBSE 2016, held in Raleigh, NC, united states, in October 2016. The thirteen revised complete papers and four brief papers awarded including 7 problem tune and four graduate scholar music papers have been rigorously reviewed and chosen from forty eight submissions.

Extra resources for Software Engineering: Eine Einführung für Informatiker und Ingenieure: Systeme, Erfahrungen, Methoden, Tools

Example text

2 Der Software-Lebenszyklus 41 Ein Wörterbuch (data dictionary) - auch Enzyklopädie genannt - ist die im Allgemeinen computer-gestützte Sammlung aller Beschreibungsdaten der zu einer Software-Entwicklung gehörenden Größen bzw. Daten. Sind die Werte der Größen in diesem Wörterbuch mit enthalten, so handelt es sich um ein Repository. Ein exponiertes Metadatum stellt die Identifikation dar, die neben der Kurzbezeichnung auch eine sogenannte Langbezeichnung bzw. mögliche Synonyme (als AliasBezeichnungen) enthält.

Unverträgliche Anforderungen: Anforderungen können sich einander widersprechen oder orthogonal zueinander sein. Als Beispiel sei das in Abbildung 10 dargestellte Diagramm genannt. Es kennzeichnet den Zusammenhang von Merkmalen bei der Erstellung eines Software-Produktes. 2 Der Software-Lebenszvklus ProduktqualiUit steigt Entwicklungskosten sinken 35 ProduktgrOße wächst Erstellungszeit verringert sich Abb. 10: Kausalität von Merkmalen der Produktentwicklung In diesem Diagramm hat die gestrichelte Linie zwar einen produktspezifischen aber dennoch konstanten Umfang.

Schwerpunktsetzung bestimmter Anforderungsarten ergeben haben. Derartige Entwicklungsrichtungen sind beispielsweise • Leistungsbezogene Software-Entwicklung (performance-based software engineering): Diese Form versucht, von Anfang an die Leistungsmerkmale in die Entwicklung mit einzubeziehen. Diese Leistungsanforderungen beziehen sich zumeist auf das zeitliche Verhalten eines Systems - speziell hinsichtlich seiner Interaktion. Ein Beispiel ist die Entwicklung sogenannter Echtzeitsysteme. , einbezogen.

Download PDF sample

Rated 4.97 of 5 – based on 40 votes