Methodische Entwicklung technischer Produkte: Methoden by Udo Lindemann

By Udo Lindemann

Die Entwicklung technischer Produkte ist weit mehr als Konstruktion und layout, Mechatronik, Kundenanforderungen, company layout, Variantenzahl - nur einige Stichworte, die die Komplexität andeuten, für deren Beherrschung Arbeitsmethoden unumgänglich sind.

Dieses Buch konzentriert sich auf die Beschreibung und Vernetzung von Arbeitsmethoden in der Produktentwicklung. Die Methoden werden in ihrer Struktur sowie ihren Wirkmechanismen beschrieben, nicht als "Rezepte" vermittelt, sondern als eine sinnvolle Kette von Fragen und alternativen Möglichkeiten der Beantwortung dieser Fragen. Dadurch rücken Methoden geringerer Komplexität in den Vordergrund, wodurch die erforderliche Anwendungsflexibilität unterstützt wird. Für die Methodenauswahl und die Adaption wird auf Wirkungen und Nebenwirkungen der Methodenanwendung eingegangen. Komplexere Methoden wie Szenariotechnik, QFD, TRIZ und FMEA werden in einer spezifischen Anwendungssituation und sich daraus ergebenden Adaptionen beschrieben.

In der three. Auflage werden neben Aktualisierungen auch neue Forschungsergebnisse integriert.

Show description

Read or Download Methodische Entwicklung technischer Produkte: Methoden flexibel und situationsgerecht anwenden PDF

Best management science books

Wissenschaftstheorie und wissenschaftliches Arbeiten: Eine Einführung für Wirtschaftswissenschaftler (BA KOMPAKT) (German Edition)

Wissenschaftstheorie und wissenschaftliches Arbeiten müssen nicht grau und staubtrocken sein! Von bisherigen Publikationen zu diesem Thema unterscheidet sich das vorliegende Buch v. a. darin, dass es die grundlegenden  Fragen der Wissenschaftstheorie auf konkrete und mitunter spannende Weise zugänglich macht.

Ferdinand Piëch: Der Auto-Macher

U2 (linke Klappe) Ferdinand Piëchs Lebensleistung für Volkswagen und die deutsche Automobilindustrie ist faszinierend. Auch jenseits von Audi TT und New Beetle verdienen seine Visionen, wegweisenden Produktideen und erfolgreichen Marktstrategien eine umfassende Würdigung. In der Bilanz stehen allerdings auch López-Affäre, Rolls-Royce-Deal und ein oft als erbarmungslos-machtbewußt beschriebener Führungsstil.

The holding company and corporate control

1. examine topic and goals This examine specializes in an monetary establishment, the big business protecting corporation, which keeps to carry a renowned if now not a strategic place within the source allocation strategy in lots of industrialised marketplace economies. strong multicompany combines just like the recognized eastern zaibatsu and the fewer everyday yet both strong ecu business teams depend upon the establishment of the preserving corporation to tie their intermarket regulate community jointly.

Cultural Heritage and Value Creation: Towards New Pathways

Educated by means of platforms pondering, this ebook explores new views during which tradition and administration are harmoniously built-in and cultural background is interpreted either as a vital a part of the social and monetary context and as an expression of group id. the combo of a multidisciplinary process, methodological rigor and connection with strong empirical findings within the fertile box of research of UNESCO’s contribution suggest that the publication will be thought of a reference for the administration of cultural history.

Extra info for Methodische Entwicklung technischer Produkte: Methoden flexibel und situationsgerecht anwenden

Example text

Das Projektteam folgte dem in einer Richtlinie beschriebenen Arbeitsplan der Wertanalyse [VDI 2800], der bereits in vielen Projekten mit großem Erfolg eingesetzt worden war. Ein Arbeitsschritt im Rahmen des Vorgehens ist die Zuordnung der Kosten zu den Funktionen des Produktes. Das große Produktspektrum, die Komplexität einzelner Teilfunktionen sowie die mangelnde Übung hinsichtlich des Abstraktionsvermögens bei einigen Teammitgliedern führten dazu, dass kein sinnvolles Ergebnis erarbeitet werden konnte.

X Ist der Kunde ein Zwischenhändler oder der Nutzer des Produktes? x Wird das Produkt für einen speziellen Kunden entwickelt oder handelt es sich um eine kundenanonyme Entwicklung? x Was geschieht auf den Absatzmärkten der verschiedenen Regionen? x Gibt es politische Veränderungen, neue gesetzliche Vorgaben, Import- oder Exportvorschriften? x Welche Kompetenzen und Ressourcen können für das aktuelle Entwicklungsprojekt genutzt werden? x Welche Mitarbeiter müssen in das Projektteam integriert werden?

Die Zielorientierung des Handelns wird hier als Maxime verstanden. Der PDCA-Zyklus [Deming 1989] repräsentiert eine kontinuierliche FeedbackSchleife der Schritte „Plan“, „Do“, „Check“ und „Act“, die zur Koordination stetiger Verbesserungsmaßnahmen eingesetzt wird. 2 Vorgehensmodelle 41 cher Verbesserungsprozess“ umschrieben) Anwendung. In einem Planungsschritt („Plan“) werden Probleme analysiert und Lösungsideen ermittelt. Im ersten umsetzungsorientierten Handlungsschritt („Do“) wird eine Probehandlung im begrenzten Umfang durchgeführt.

Download PDF sample

Rated 4.46 of 5 – based on 21 votes