Grundlagen der Elektronik - Halbleiter, Bauelemente und by Stefan Goßner

By Stefan Goßner

Show description

Read Online or Download Grundlagen der Elektronik - Halbleiter, Bauelemente und Schaltungen PDF

Similar science for kids books

Technology, Science Teaching, and Literacy: A Century of Growth

This booklet profiles the academic use of know-how within the technology school room from 1900 to the current day. Drawn from a spread of assets - from instructor money owed of school room perform, and modern examine debts of the easiest educating practices with expertise - it examines styles of implementation with recognize to the school room use of know-how.

Materials Science Research Trends

Fabrics technology comprises these components of chemistry and physics that care for the homes of fabrics. It encompasses 4 periods of fabrics, the learn of every of that could be thought of a separate box: metals; ceramics; polymers and composites. fabrics technology is frequently known as fabrics technology and engineering since it has many functions.

STEM to Story: Enthralling and Effective Lesson Plans for Grades 5-8

Carry STEM to life for students with zombies, rockets, celebrities, and extra STEM to tale: captivating and potent Lesson Plans for Grades 5-8 evokes studying via enjoyable, attractive, and significant lesson plans that fuse hands-on discovery in technological know-how, know-how, engineering, and math (STEM) with artistic writing.

Extra resources for Grundlagen der Elektronik - Halbleiter, Bauelemente und Schaltungen

Sample text

D) Was versteht man unter einem „entarteten Halbleiter“ ? Welche Rolle spielt er für ohmsche Kontakte ? 1 Allgemeines Ein Halbleiterkristall aus p-Zone, n-Zone und dazwischen liegendem pn-Übergang, mit äußeren Anschlüssen und einem geeigneten Gehäuse versehen, ergibt ein wichtiges elektronisches Bauelement ⇒ die Diode. 2 beschrieben, unterscheidet man beim Anlegen einer äußeren Spannung an die Diode die Sperrpolung und die Flusspolung. - Bei Sperrpolung sperrt die Diode. Es fließt lediglich ein kleiner Sperrsättigungsstrom.

N-Halbleiter W Metall Abbildung 3-20 Getrennte Energiebänderschemata für Metall und n-Halbleiter mit hochdotierter Oberflächenschicht Wvac nn+ WC WFH WV WFM Bringt man eine Metallisierung auf den Halbleiter auf, so bildet sich wegen der hohen Dotierung eine sehr dünne Raumladungszone zwischen Metall und Halbleiter. Diese dünne Schicht kann von Elektronen in beiden Richtungen durchtunnelt werden. Trotz einer evtl. hohen Schottkybarriere zeigt der Metall-Halbleiter-Übergang rein ohmsches Verhalten.

F) Was versteht man unter Majoritätsträgern und unter Minoritätsträgern ? (g) Was versteht man unter Störstellenerschöpfung ? 3 Massenwirkungsgesetz (a) Wie lautet das Massenwirkungsgesetz ? (b) Berechnen Sie die Minoritätsträgerdichte bei einer Dotierung mit nD = 1017cm-3 für einen Silizium- und für einen Germanium-Kristall bei T = 300 K (≈ 27 °C) Sind die Minoritätsträger Elektronen oder Löcher ? (c) Wiederhole die Berechnung nach (b) für T = 400 K (≈ 127 °C). 4 Energie-Bänder-Schema (a) Was versteht man unter Valenzband, Leitungsband und verbotenem Band ?

Download PDF sample

Rated 4.78 of 5 – based on 17 votes