Die Orks by Stan Nicholls, Erik Schaeffler, Der Hörverlag

By Stan Nicholls, Erik Schaeffler, Der Hörverlag

Der Aufsehen erregende Bestseller um die faszinierendsten aller magischen Geschöpfe. Die Orks führen einen erbitterten Krieg gegen die Menschen. Stryke, Anführer der erfolgreichsten Ork-Söldner, erhält einen gefährlichen Auftrag: Er soll ein magisches software wiederbeschaffen, mit dessen Hilfe der Feind zurückgeschlagen werden könnte. Doch der Trupp der Vielfraße hat nicht damit gerechnet, dass auch Menschen und Kobolde es auf das Artefakt abgesehen haben. Eine dramatische Jagd beginnt... Inspiriert vom "Herrn der Ringe", machen "Die Orks" süchtig - ein Muss nicht nur für Tolkien-Fans!

Show description

Read or Download Die Orks PDF

Best audible audiobooks books

Private Mansions

Welcome to the Chapel residence, the outdated oceanfront mansion the place a bunch of shut buddies proportion their hopes and goals and the place love is usually an unforeseen visitor. Heartfelt and deeply relocating, deepest kin received the 1989 RITA Award for most sensible unmarried identify modern Novel from the Romance Writers of the United States.

Solid Objects

During this provocative and wide-ranging examine, Douglas Mao argues profound pressure among veneration of human construction and nervousness approximately production's hazards lay on the middle of literary modernism. concentrating on the paintings of Virginia Woolf, Wyndham Lewis, Ezra Pound, and Wallace Stevens, Mao indicates that modernists have been captivated through actual items, which, considered as gadgets, appeared to partake of a utopian serenity past the succeed in of human ideological conflicts.

Io sono leggenda

Robert Neville torna a casa dopo una giornata di duro lavoro. Cucina, pulisce, ascolta un disco, si siede in poltrona e legge un libro. Eppure l. a. sua non è una vita normale. Soprattutto dopo il tramonto. Perché Neville è l'ultimo uomo sulla terra. L'ultimo umano sopravvissuto, in un mondo completamente popolato da vampiri.

Additional resources for Die Orks

Sample text

Stryke fragte sich staunend, auf eine abstrakte Art und Weise, was aus der Nacht geworden war. Und er hatte keine Ahnung, wo die anderen Vielfraße sein mochten. Aber diese Fragen beschäftigten nicht mehr als eine winzige Ecke seines Verstandes. Dann kam es ihm so vor, als könne er über das Plätschern des Bachs noch andere Geräusche hören. Geräusche, die Stimmen ähnelten und Gelächter, und dazu das leise rhythmische Schlagen einer Trommel. Ihr Ursprung war entweder in seinem Kopf oder am Ende des Bachs.

Die habgierigen Augen zu Schlitzen verengt und die spitzen Zähne gefletscht, zischte er grässlich vor sich hin. Er war nahe daran, seine Beute zu erringen, als Alfray ihm einen Orkkuss verpasste. Er warf sich vorwärts und traf den Kobold mit einem Kopfstoß mitten auf die knochige Stirn.

Sie wählte das nächste Ziel aus und warf erneut, diesmal unterhand und so fest sie konnte. Ihr Gegner zog instinktiv am Zügel und riss dadurch den Kopf der Viper hoch. Das Wurfgeschoss traf die Echse mitten ins Auge. Vor Schmerzen brüllend, warf das Tier sich auf die Seite und zerquetschte seinen Reiter. Beide wanden sich vor Qualen und schlugen und traten wild um sich. Coilla zügelte ihr Pferd und griff nach einem weiteren 63 Messerpaar. Jup, der den Angriff zu Fuß erwartete, hatte sich mit einer Axt bewaffnet und schwang sie beidhändig.

Download PDF sample

Rated 4.39 of 5 – based on 46 votes